Verkaufsoffene Sonntage 2012

Der neue Forderungskatalog des MAC

Aachen, 28. September 2011

Ellen Begolli   (Foto: Andreas Schmitter/Aachen)Die Wunschliste der verkaufsoffenen Sonntage 2012 des Märkte- und Aktionskreises Aachen (MAC) kann man nur als Frechheit und Zumutung für die Beschäftigten im Einzelhandel bezeichnen!

Verteilt auf die einzelnen Stadtteile, werden für das nächste Jahr 14 Sonntagsöffnungen beantragt. In der Innenstadt werden den Verkäufer/innen durch die Vorstellungen des MAC (29.4., 30.9., 4.11. und 9.12.) gleich drei mögliche lange Wochenenden "durchschnitten".

Die Argumentation des MAC-Geschäftsführers Herrn Piana, dass der Samstag im Einzelhandel ein "ganz normaler" Arbeitstag sei, bekräftigt dabei nur unsere Auffassung, dass die Mitarbeiter/innen eben genau deswegen die Sonntagsruhe ganz besonders nötig haben!

Wie jedes Jahr, wird unsere Fraktion den Antrag auf Sonntagsöffnung im Einzelhandel strikt ablehnen und hofft - zusammen mit Gewerkschaften und Kirchen - viele weitere Mitstreiter/innen zu gewinnen.

Verkaufsoffene Sonntage 2012 - die Vorstellungen des MAC

Für den arbeitsfreien Sonntag