Vorschau 2011

Aachen, Dezember 2010

Die angekündigte Hartz-IV-Reform konnte am 14.12.10 in der Länderkammer erst einmal verhindert werden und wird somit nicht zum 1. Januar 2011 in Kraft treten.

Gelingt es jedoch der Schwarz/Gelben Bundesregierung ihre Pläne doch noch umzusetzen, wären das die Aussichten für Empfänger von Transferleistungen im kommenden Jahr:

hartz-streichtafel

Da man die geistigen Ergüsse der Bundesregierung zunehmend nur noch mit Zynismus ertragen kann, sei uns an dieser Stelle der Hinweis erlaubt, dass Zelten künftig wohl wieder gestattet sein müsste - dann nämlich, wenn die Kosten der Unterkunft nicht mehr in der tatsächlichen Höhe sondern nur noch pauschal erstattet werden.