Ratsanfrage: Qualität von Baumscheiben

Aachen, 26. September 2018

Tim Hildmann   (Foto: Thomas Langens)

Die Luftreinhaltung ist eines der aktuell wichtigsten ökologischen Themen für die Stadt Aachen. Bäume tragen in erheblichem Maße dazu bei, die Luftqualität zu verbessern. Entsprechend wichtig ist die schnelle Nachpflanzung bei Fällungen.

Neben der Ausweisung von neuen Baumstandorten, ist insbesondere der Erhalt von bereits vorhandenen Standorten wichtig. Aus der Antwort auf unsere Anfrage vom 30.5.2018 geht hervor, dass die Verzögerungen zwischen Fällung und Nachpflanzung maßgeblich auf den schlechten Zustand der Baumscheiben zurückzuführen sind.

Entsprechend wichtig wären demnach präventive Maßnahmen, um diese Verzögerung zu minimieren.

Aus diesem Grund stellten wir folgende Fragen:

  1. Wie viele Baumscheiben gibt es in der Stadt Aachen?
  2. Wie viele dieser Baumscheiben wären im Fall einer Fällung für eine Neupflanzung geeignet?
  3. Ist es möglich, eine Baumscheibe prophylaktisch zu vergrößern, ohne dem Baum zu schaden? Falls ja, in welchem Rahmen wir dies bereits durchgeführt?
  4. Welche Mittel sind im Haushalt für die Modernisierung von Baumscheiben eingestellt?

 

Anfrage als pdf

Antwort der Verwaltung