Trauer um Werner Landscheidt

Aachen, 22. Oktober 2015

Werner LandscheidtMit großer Trauer nehmen wir Abschied von Werner Landscheidt, der unsere Fraktion bis 2012 im Architektenbeirat der Stadt Aachen vertreten hat.

Ein Leben lang galt sein Engagement den Belangen der sogenannten einfachen Menschen. Folgerichtig fiel sein Resümee über die Arbeit im Architektenbeirat durchaus kritisch aus. „Alles ist politisch, auch die Gestaltung von Gebäuden“, war er überzeugt und bemängelte, dass die Wohnqualität in Häusern für Menschen mit wenig Geld häufig durch die Profitinteressen der Investoren auf der Strecke bleibt.

Wir werden seine spontanen Besuche in der Fraktion vermissen, wenn er „mal eben in der Nähe war“ und sich bei Kräutertee und Keksen erkundigte, was es so Neues gibt. Neben seinem Kampf für Frieden und Gerechtigkeit, ist es vor allem seine bescheidene und ruhige Wesensart, die seine besondere Ausstrahlung ausmachte und uns in Erinnerung bleiben wird. Seine Fähigkeit zum Zuhören und zur Selbstkritik sowie sein feinsinnig-schelmischer Humor machten Gespräche mit ihm zu einem besonderen Erlebnis.

Persönlichkeiten wie Werner sind rar, das macht den Verlust dieses außergewöhnlichen Menschen umso schmerzlicher.